Klavierunterricht B&B Musikschule Berlin Schöneberg

Keyboardunterricht in der B&B Musikschule Berlin

Keyboardunterricht bei Bruno Bernhardt in der B&B Musikschule Berlin

Das Keyboard

Das Keyboard ist ein elektronisch verstärktes Tasteninstrument , der Unterschied zwischen Klavier und Keyboard liegt in der Anzahl der Tasten. Während ein E-Piano in der Regel wie ein Klavier auch 88 Tasten hat, kann ein Keyboard wahlweise 49, 61 oder 76 Tasten haben. Ein Keyboard hat keine Hammermechanik, wer aber Wert auf ein besseres Keyboard legt, wählt ein Instrument mit Anschlagdynamik. Es eignet sich hervorragend als Einstiegsinstrument für Musikanfänger, da es keinerlei Schwierigkeiten bei der Tonerzeugung bereitet.

Der Gesamtklang ides Keaoboards ist unglaublich flexibel. Man kann mit dem Keyobard sphärische Flächen, Synthiemelodien, ein verträumtes Klavier, eine fauchende Rockorgel, einen Streichersatz erzeugen. Das Keyboard bietet die Möglickeit, sämtliche Musikinstrumente zu immitieren und eine Bandbegleitung dazuschalten. Das Instrument bietet viel Raum für Kreativität und Ausdruck vorhanden.

Ein weiterer Vorteil des Keyboards: die Anschaffungskosten sind sehr günstig, der Platzbedarf sehr gering. Bereits für ein geringes Budget bekommt man eine sehr gute Qualität. Unsere geschulten Musiklehrer stehen Dir selbstverständlich beratend bei der Wahl des Keyboards zur Seite.

Die Nutzung des Keyboards ist durch die Kopfhöhrerfuntion uneingeschränkt möglich, so dass man rund um die Uhr kreativ sein kann.

 

Unser Keyboardunterricht

Der Keyboarder ist in Bands zuhause (Coverbands), kann aber natürlich auch solistisches darbieten. Der Keyboardunterricht an der B&B Musikschule in Berlin wird dementsprechend an die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler angepasst.

Notenmaterial gibt es in aller Vielfalt. Wir bieten auch Unterricht im Songwriting, in der Improvisation (mit oder ohne Noten) mit interessanten Akkordfolgen, die leicht umsetztbar sind. Ziel und Aufgabe unseres Keyboardunterrichts in der B&B Musikschule ist es Deine Kreativität zu fördern und es Dir zu ermöglichen, Deinen eigenen Song und Deine eigenen Improvisationsideen umzusetzen .